Zurück zum Seitenanfang
mobile Version

Kurort Altenberg


Ferienregion im Osterzgebirge


Wintersportzentrum Altenberg
Wintersportzentrum Altenberg
Kurort Altenberg, bekannt als Wintersportort durch Biathlon, Weltmeisterschaften in Bob-, Skeleton- und Rennschlittensport, bietet auch für unsere Urlaubsgäste viele Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten sowie gastronomische Einrichtungen freuen sich auf Ihren Besuch. Im Stadtgebiet Altenberg erwarten Sie ca. 30 km gespurte Loipe und Skilifte In Altenberg, Rehefeld, Geising, Schellerhau und Oberbärenburg. Eine Gästebobfahrt könnte zum krönenden Erlebnis in Ihrem Urlaub werden. In der Sommerzeit lädt ein gut ausgebautes Wanderwegenetz zu erholsamen Spaziergängen oder anspruchsvollen Mountainbike-Touren ein. Zu jeder Jahreszeit gibt es Badespaß im Raupennest mit Schwimmerbecken und Whirlpools.

Folgendes erreichen Sie bequem im Umkreis von ca. 15km:
Besucherbergwerke in Altenberg und Zinnwald, Glockenspiel mit Meißner Porzellanglocken, Botanischer Garten, Hochmoor, Wildpark Osterzgebirge, Schloss Lauenstein mit Museum, Berggipfel, Bergbauden und Aussichtstürme, Uhrenmuseum Glashütte, Weißeritztalbahn, Lohgerbermuseum Dippoldiswalde, Spaßbad und Hochseilgarten in Paulsdorf an der Talsperre Malter, erfrischende Freibäder, Reiterhöfe u.a.m.

Durch die verkehrsgünstige Lage erreicht man die Landeshauptstadt Dresden mit dem Auto oder Linienbus in reichlich 30 Minuten (B 170). So können Sie Ihren Urlaub in Altenberg im Erzgebirge und einen Besuch der barocken Kulturstadt Dresden gut verbinden.

Auch ein Trip in die benachbarte Tschechische Republik ist von besonderem Reiz:
Mückenberg mit Bergbaude und Drahtseilbahn, Stürmer - Berg mit Baude und Skiliften, Stadt Teplitz mit Schlosspark, u.a.m..


Bildergalerie

Skihang Altenberg Rodelhang Altenberg Skifahrer auf der Piste in Altenberg Tourist-Info im Bahnhof Altenberg Stadt Altenberg mit Geisingberg Glockenspiel mit Meißner Porzellanglocken in Kurort Bärenfels
Eingang zum Georgenfelder Hochmoor Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg im Kohlgrund Winter auf dem Kahleberg Uhrenmuseum in Glashütte Bergbaude auf dem Mückenberg, Tschechische Republik Aussichtsturm im Kurort Oberbärenburg
Erdmännchen im Wildpark Osterzgebirge Die Weißeritztalbahn im Bahnhof Dippoldiswalde Die Weißeritztalbahn an der Bahnstation Rabenauer Mühle Kegelbahn im Bahnhof Kipsdorf Baude auf dem Geisingberg Ottos Eck, Wanderziel in Naundorf (Dippoldiswalde)
Blick von Oberkipsdorf zur Tellkoppe Landeshauptstadt Dresden, Neumarkt mit Frauenkirche
Druckansicht